032_Boeckten_BL.jpg

Kalender

Letzter Monat Januar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5
week 2 6 7 8 9 10 11 12
week 3 13 14 15 16 17 18 19
week 4 20 21 22 23 24 25 26
week 5 27 28 29 30 31

Nochrichte Dezember 2019

M i t t e i l u n g e n d e s G e m e i n d e r a t e s

Infoblatt erschienen am: 23. Dezember 2019

Ganzes Infoblatt als PDF (2.67 MB)


Platzwart Gemeindeverwaltung und Aussenwart Gemeindezentrum

In den Gmeini Nochrichte von Ende November 2019 teilten wir mit, das Platzwart Franz Buser und Aussenwart René Soder ihre Kündigung per 31. Dezember 2019 bekannt gegeben haben.
Die Arbeiten werden vom 1. Januar 2020 bis auf weiteres an unseren Wegmacher Firma Guido Schmutz übergeben. Weitere Informationen folgen.

Geschwindigkeitskontrolle

Die Polizei Baselland meldet folgende im November 2019 durchgeführte Geschwindigkeitskontrolle in Böckten:
Messung vom 22 November 2019 an der Hauptstrasse:
Bei 1'500 gemessenen Fahrzeugen mussten 8 Übertretungen festgestellt werden, was einer Übertretungsrate von 0.53 % entspricht.

Neue Mitglieder der UEKO

Nach der Kündigung von Roland Bauhofer als Mitglied der Umwelt- und Energiekommission hat der Gemeinderat das Amt Ende August und Ende September 2019 öffentlich ausgeschrieben. Bis zur Frist vom 30. September 2019 haben sich drei Personen als neues Mitglied beworben. Da die Mitgliederzahl der Umwelt- und Energiekommission auf 7 Personen erhöht wird, hat sich der Gemeinderat entschieden, alle Bewerber neu in die Kommission zu wählen. Donat Oberson, Andreas Schmutz und Manuel Fiechter werden ihre Tätigkeit als Mitglied der Umwelt- und Energiekommission per
1. Januar 2020 beginnen.

Wir gratulieren Donat Oberson, Andreas Schmutz und Manuel Fiechter hiermit offiziell ganz herzlich zur Wahl und wünschen ihnen viel Freude an der Mitarbeit in der Umwelt- und Energiekommission.

Unihockey Wintermeisterschaft des BTV Sissach

Am Samstag, 23. November 2019 hat zum 16. Mal die Unihockey-Wintermeisterschaft des Bezirksturnverbands Sissach stattgefunden.

Die Turnerinnen und Turner aus Böckten konnten sich wie in den vergangenen Jahren den Doppelsieg holen. Der TV Böckten schaffte das zum dritten Mal hintereinander und das Damenteam zum vierten Mal. Die Damen klassierten sich vor dem TV Zunzgen und dem DTV Thürnen. Der TV Böckten vor Wenslingen und dem TV Rothenfluh.

Wir gratulieren dem Turnverein und den Turnerinnen von Böckten zu den Turniersiegen.

Gemeinderat-Gesamterneuerungswahl vom 9. Februar 2020 für die Amtsperiode vom 1. Juli 2020 - 30. Juni 2024

In der letzten Ausgabe der Gmeini Nochrichte wurden Sie bereits darüber informiert, dass sich ein Mitglied des Gremiums dazu entschieden hat, sein Amt niederzulegen. Gemeinderat Ulrich Schaub wird sich nicht mehr für eine Wiederwahl im kommenden Februar zur Verfügung stellen. Somit ist mindestens 1 Sitz neu zu besetzen. Auf der Gemeindeverwaltung konnten bis zum Donnerstag, 12. Dezember 2019 Wahlvorschläge zur Publikation in den Gmeini Nochrichte von Ende Dezember eingereicht werden. Leider sind bis zu diesem Datum noch keine Wahlvorschläge eingegangen.

Gerne können Sie bis zum Donnerstag, 9. Januar 2020 Wahlvorschläge einreichen, welche auf einem Informationsblatt aufgeführt werden und separat mit dem Abstimmungsmaterial verteilt wird.
Kandidaten können bis zur Wahl gemeldet werden. Die Publikation liegt dann jedoch in der Verantwortung Privater.

Entsprechende Formulare sind am Schalter der Gemeindeverwaltung erhältlich. Diese Wahlvorschläge werden jedoch nur unter folgenden Voraussetzungen veröffentlicht:

- Angabe der genauen Personalien
- Wahleinverständnis der Vorgeschlagenen resp. des Vorgeschlagenen durch eigenhändige Unterschrift auf dem Wahlvorschlag.

Bei Fragen steht Ihnen gerne Gemeindepräsident Elmar Gürtler oder der abtretende Gemeinderat zur Verfügung.

Eine allfällige Nachwahl für Nichtgewählte findet am 22. März 2020 statt. Die Wahl des Gemeindepräsidenten wird voraussichtlich am 17. Mai 2020 stattfinden.

Winterdienst

Die Einwohnerschaft wird gebeten, auch im kommenden Winter die Fahrzeuge so auf den privaten Grundstücken zu parkieren, dass der Winterdienst auf den Gemeindestrassen und öffentlichen Plätzen ohne Behinderung möglich ist. Die Gemeinde übernimmt keine Haftung für allfällige Schäden an Fahrzeugen, welche auf Gemeindestrassen abgestellt werden.

 

Die Details und weitere interessante Artikel lesen Sie am besten in den
Gemeindenachrichten als PDF (2.67 MB)

Back to Top