028_Boeckten_BL.jpg

Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Nochrichte März 2019

M i t t e i l u n g e n d e s G e m e i n d e r a t e s

Infoblatt erschienen am: 27. März 2019

Ganzes Infoblatt als PDF (1.47 MB)


Fahrplanvernehmlassung

Die Bau- und Umweltschutzdirektion führt dieses Jahr wieder eine Fahrplanvernehmlassung durch. Ab dem 29. Mai bis zum 16. Juni 2019 werden die Fahrplanentwürfe aller Linien im Baselbiet für den Fahrplan 2020/21 (gültig ab 15. Dezember 2019) im Internet unter www.fahrplanentwurf.ch publiziert.
Die interessierte Bevölkerung ist eingeladen, zum Fahrplanentwurf Stellung zu nehmen. Hierzu ist ab dem 29. Mai 2019 auf www.fahrplanentwurf.ch ein entsprechendes Formular aufgeschaltet. Diese Stellungnahmen, z.B. bei fehlenden Anschlüssen oder nicht mehr möglichen Fahrten, werden zusammen mit den Transportunternehmungen geprüft und je nach Machbarkeit in den Fahrplan 2020/21 oder für die weitere Planung aufgenommen

Kündigung der Gemeindeverwalterin Karin Althaus

Unsere Gemeindeverwalterin Karin Althaus hat dem Gemeinderat infolge Neuorientierung mit Schreiben vom 27. Februar 2019 ihre Kündigung per 30. Juni 2019 bekannt gegeben.

Mit Bedauern nimmt der Gemeinderat ihre Kündigung zur Kenntnis und dankt Karin Althaus bereits heute für ihre langjährige Tätigkeit in den Diensten der Einwohnergemeinde Böckten. Wir wünschen ihr auf ihrem weiteren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute und viel Erfolg.

Bereits hat der Gemeinderat eine Lösung für die Neubesetzung der Stelle gefunden. Es freut uns, dass wir die Stelle intern besetzen konnten. Daniela Corpataux wird per 1. Mai 2019 die Aufgaben der Gemeindeschreiberin und Sandra Strüby die Aufgaben der Finanzverwalterin übernehmen. Zur Vervollständigung des Teams suchen wir eine/n Verwaltungsangestellte/n 40 - 60%. Die Stelle wird in den "Gmeini Nochrichte", im Amtsblatt und in den üblichen Medien öffentlich ausgeschrieben.

Geschwindigkeitskontrollen

Die Polizei Baselland meldet folgende im Februar 2019 durchgeführte Geschwindigkeitskontrolle in Böckten:
1. Messung vom 21. Februar 2019 an Hauptstrasse:
Bei 685 gemessenen Fahrzeugen mussten 5 Übertretungen festgestellt werden, was einer Übertretungsrate von 0.73 % entspricht.

Aufruf an alle! 1. Augustfeier 2019

Die 1. Augustfeier in Böckten fand bisher jedes zweite Jahr statt. Organisiert jeweils durch einen aktiven Böckter Verein.

In den letzten Jahren hat sich aber gezeigt, dass die Vereine nicht genügend Kapazität für die 1. Augustfeier aufbringen können. Viele Vereine verzichten daher auf die Durchführung.

Böckter Einwohner wie auch der Gemeinderat finden es aber schade, wenn die 1. Augustfeier abgesagt werden müsste.

Mit einem Organisationskomitee, unterstützt durch den Gemeinderat, könnte eine einfache Feier organisiert und durchgeführt werden.

Bitte machen Sie mit! Wenn Sie an der Durchführung der 1. Augustfeier im 2019 interessiert sind, melden Sie sich umgehend.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie mehr erfahren? Oder sogar gleich im OK mitmachen? Dann füllen Sie bitte untenstehenden Talon aus oder melden Sie sich direkt per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Bei Fragen gibt Ihnen Gemeinderätin Yvonne Aeby 079 769 06 53 gerne Auskunft.

Wir freuen uns sehr, wenn es uns gelingt, die 1. Augustfeier 2019 auf diese Art durchzuführen.

Der Gemeinderat

Einhaltung der Ruhezeiten

Der Frühling steht vor der Tür und wir möchten die Bevölkerung rechtzeitig auf nachfolgende Ruhezeiten gemäss Polizei-Reglement, § 6, § 7 und § 10 hinweisen:

§ 6 Lärmverursachende Tätigkeiten
1 Lärmige Haus- und Gartenarbeiten, wie z.B. Rasenmähen, Hämmern, Fräsen, maschinelles Häckseln, usw. sind an Werktagen nur von 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 20.00 Uhr und am Samstag von 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr, gestattet. Die Benützung öffentlicher Abfallsammelstellen ist nur gemäss Anschlag bei den Sammelstellen gestattet.

2 Für Industrie- und Gewerbelärm gelten die Vorschriften des Bundesrechts (Lärmschutzverordnung). Eine Mittagsruhe zwischen 12.00 - 13.00 Uhr ist einzuhalten.

3 Landwirtschaftliche Maschinen dürfen im Umfeld des Siedlungsgebietes nur von 06.00 bis 22.00 Uhr betrieben werden. In begründeten Notfällen sind Ausnahmen gestattet.

4 An Sonn- und Feiertagen ist jede Betätigung, die Lärm verursacht oder auf andere Weise die öffentliche Ruhe stört, verboten (§ 4 des Ruhetagsgesetzes). Ausgenommen sind wetterbedingte landwirtschaftliche Tätigkeiten.

5 Der Gemeinderat kann den Aufenthalt auf den öffentlichen Spiel- und Sportanlagen sowie auf öffentlichen Anlagen zeitlich einschränken, respektive verbieten.

§ 7 Apparate und Musikinstrumente
Radio, Fernsehapparate, Musikinstrumente und ähnliche Geräte dürfen nur so benützt werden, dass sie auf die Nachbarschaft nicht störend wirken.

§ 10 Lautsprecher im Freien
Jegliche Verwendung von Lautsprechern und Tonverstärkern im Freien ist nur mit Bewilligung des Gemeinderates während den darin festgelegten Zeiten zulässig.

 

Infolge Neuorientierung unserer langjährigen Mitarbeiterin sucht die Gemeinde Böckten BL mit rund 800 Einwohner/innen per 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung

eine kompetente, engagierte und motivierte Persönlichkeit als

Verwaltungsangestellte/r 40 - 60%

Hauptaufgabenbereiche
* Assistenz und Stellvertretung der Gemeindeschreiberin
* Redaktion und Herausgabe der Gmeini Nochrichte
* Führen der AHV-Zweigstelle
* Hundekontrolle
* Gebührenfakturierung
* Unterstützung Kreditorenbuchhaltung
* allgemeine administrative Aufgaben
* Schalter- und Telefondienst

Profil
* abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann, vorzugsweise auf einer Gemeindeverwaltung und/oder einige Jahre Berufserfahrung auf einer Gemeindeverwaltung
* gute Anwenderkenntnisse der MS-Office Produkte
* Erfahrung mit der Software HI Soft von Vorteil
* exakte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
* rasche Auffassungsgabe
* belastbar, zuverlässig, kontaktfreudig, teamfähig und flexibel

Wir bieten
Zeitgemässe Anstellungsbedingungen im Rahmen unseres Personalreglements, eine vielseitige und abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit in einem kleinen und gut eingespielten Team sowie einen modern eingerichteten Arbeitsplatz.

Bewerbung
Haben wir Ihr Interesse für diese äusserst abwechslungsreiche Tätigkeit geweckt und suchen Sie eine Herausforderung bei einem beständigen Arbeitgeber? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto bis spätestens am 11. April 2019 per Post an:

Gemeinderat Böckten
Schulweg 2
4461 Böckten
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen der Gemeindepräsident Elmar Gürtler 061 983 81 63 gerne zur Verfügung. Informationen über die Gemeinde finden Sie unter www.boeckten.ch.

Aufruf an die Hundehalter

Leinenpflicht im Wald und an den Waldrändern in den Monaten April bis Juli
Der Gemeinderat macht die Hundebesitzer auf den § 38 des Kantonalen Jagdgesetzes aufmerksam:

§ 38 Schutz des Wildes vor Hunden und Hauskatzen

1 Während der Hauptsetz- und Brutzeit (1. April bis 31. Juli) sind alle Hunde im Wald und an Waldsäumen an der Leine zu führen.

2 Der Gemeinderat kann in Absprache mit der Jagdgesellschaft, den Naturschutzkreisen und der zuständigen Fachstelle Gebiete bezeichnen, in denen während der Hauptsetz- und Brutzeit die Leinenpflicht nicht gilt.

3 Hunde, die nicht unter Kontrolle gehalten werden können und die Wege verlassen, sind generell an der Leine zu führen.

4 Im Wald wildernde bzw. streunende Hunde dürfen nach erfolgloser Mahnung oder wenn die Besitzverhältnisse nicht geklärt werden können durch die Jagdaufsicht abgeschossen werden. Der Regierungsrat erlässt ergänzende Bestimmungen.

5 Durch Hunde verursachte Schäden am Wildbestand hat die Halterin oder der Halter der Jagdgesellschaft zu vergüten.

 

Spielplatz mit neuem Gesicht

Nach einer längeren Planungs- und Vorbereitungsphase im vergangenen Jahr, konnte die Umgestaltung des Spielplatzes beim Kindergarten im Februar in Angriff genommen werden. Dank des anhaltend trockenen Wetters kamen die Arbeiten gut voran, so dass wir am Montag den 4. März 2019 den Spielplatz mit seinem neuen Gesicht wieder freigeben konnten.
Die Umgestaltung macht den Spielplatz offener und gibt ein Gefühl von mehr Platz.
Wir wünschen den Kindern viel Freude mit den neuen Geräten und hoffen, dass der neu gestaltete Platz auch die Erwachsenen zum gemütlichen Verweilen einlädt.

Bücherpavillon Böckten

Der Pavillon im Merianpärkli wird zum offenen Bücherschrank. Hier können Sie ab April ausgemusterte, guterhaltene Bücher ins Regal stellen. Und gleichzeitig können Sie sich zu neuer Lektüre inspirieren lassen.
Der sonst leerstehende Pavillon wird so zum Begegnungsort und zur kleinen Bildungsstätte.

Der Pavillon ist weder Antiquariat noch Entsorgungsstelle.
Nicht geeignet sind: Zeitungen, Zeitschriften, Werbematerial.
Schulbücher, Wörterbücher, Fachliteratur.
Atlanten, Lexika, Bücherserien.

Am Sonntag 31. März 2019 findet von 10.00 bis 12.00 Uhr ein kleiner Apéro im Pärkli statt.
Motto: "Jeder bringt ein Buch mit".

Auf einen spannenden, gemeinsamen Lesesommer freue ich mich.

Anna Crelier
Bündtenweg 17
4461 Böckten

 

Die Details und weitere interessante Artikel lesen Sie am besten in den
Gemeindenachrichten als PDF (1.47 MB)

Back to Top