012_Boeckten_BL.jpg

Kalender

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Nochrichte November 2018

M i t t e i l u n g e n d e s G e m e i n d e r a t e s

 

Infoblatt erschienen am: 26. Oktober 2018

Ganzes Infoblatt als PDF (2.45 MB)


Gemeindeapéro

Der Gemeinderat freut sich, am Freitag, 18. Januar 2019 die Mitglieder der Behörden und Kommissionen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde, die Lehrpersonen sowie eine Zweierdelegation der Vereine zu einem gemeinsamen Treffen im Gemeindesaal an der Weiermattstrasse 4 einzuladen. Wir werden wieder Gelegenheit zum Gedankenaustausch und gegenseitigem Kennenlernen der verschiedenen Aufgaben haben. Mitte Dezember 2018 werden alle Gäste persönlich eingeladen.

Kein Weihnachtsbaumverkauf in Böckten

In Böckten findet wie die Jahre davor kein Weihnachtsbaumverkauf statt. Der Zweckverband Forstrevier Sissach und Umgebung verkauft Weihnachtsbäume aus dem Revier. Der Verkauf findet wie folgt statt:
- Samstag, 15. Dezember 2018
von 07.30 bis 11.00 Uhr in der Begegnungszone in Sissach
- vom 17. bis 20. Dezember 2018
jeweils von 14.45 bis 17.15 Uhr im Werkhof des Zweckverbandes Forstrevier Sissach am Stebligerweg 10 in Sissach

Der Deckastverkauf findet am Samstag, 24. November 2018 von 08.00 bis 11.00 Uhr im Werkhof des Zweckverbandes Forstrevier Sissach am Stebligerweg 10 in Sissach sowie am Samstag, 15. Dezember 2018 mit dem Weihnachtsbaumverkauf statt.

Geschwindigkeitskontrollen

Die Polizei Baselland meldet folgende im Oktober 2018 durchgeführte Geschwindigkeitskontrollen in Böckten:
1. Messung vom 26. Oktober 2018 an der Hauptstrasse:
Bei 1027 gemessenen Fahrzeugen mussten 5Übertretungen festgestellt werden, was einer Übertretungsrate von 0.49 % entspricht.

Jagdtage 2018

Der Jagdverein Böckten meldet uns folgende Jagdtage:
- Samstag, 08. Dezember 2018

Entschädigungen 2018 für Behörden- und Kommissionsmitglieder

Die Kommissionspräsidien, Vorsitzenden und Mitglieder von öffentlichen Ämtern werden ersucht, die Rapporte über die Tätigkeit im Jahre 2018 bis am Freitag, 7. Dezember 2018 der Gemeindeverwaltung einzureichen.

Sollte aus irgendeinem Grund die Einreichung der Rapporte bis zu diesem Datum nicht möglich sein, nehmen Sie bitte mit der Gemeindeverwaltung Kontakt auf.
Vielen Dank.

Strom vom Turnhallendach

Die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Mehrweckhalle ist am Netz - seit dem 2. November 2018 produziert sie sauberen Solarstrom. Der Strom wird direkt vor Ort verbraucht, der Überschuss ins Leitungsnetz der EBL eingespeist. Die Montagearbeiten konnten ohne irgendwelche Probleme zügig ausgeführt werden. Gleichzeitig wurden zwei defekte Eternit Dachplatten ersetzt sowie die Storen der Turnhalle revidiert.

Vielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen: passend zum Solardach oben wurde unten eine Tankstelle für Elektromobile eingerichtet. Eine frühere Anfrage seitens der EBL konnte nach einer spontanen Idee schnell umgesetzt werden. So wird also je nach aktuellem Strombezug der Turnhalle und Sonnenschein ein angeschlossenes Elektroauto ohne weiteres von der Anlage auf dem Dach versorgt.

Folgende Parteien waren am Projekt beteiligt:

- die Einwohnergemeinde als Gebäudebesitzerin und Abnehmerin des Stroms
- Solarspar Sissach als Investor und Betreiber der Anlage
- Solaik GmbH als Initiant, Erbauer und Servicedienstleister
- die EBL als zuverlässiger Partner für die Elektromobilität
- die Hauswarte Bruno und Vroni Surer waren immer zur Stelle

Wir bedanken uns herzlich bei allen beteiligten Parteien für die reibungslose Abwicklung sowie bei der Einwohnerschaft für das rege Interesse.

Es ist vorgesehen, dass in der Mehrzweckhalle noch eine Informationstafel installiert wird, wo man Daten wie z.B. die aktuelle Stromproduktion ablesen kann. Zudem werden wir im Frühling eine Informationsveranstaltung für die interessierte Bevölkerung durchführen.


Gemeinderat Böckten und
Laurent Schwärzler, Solaik GmbH


Winterdienst

Die Einwohnerschaft wird gebeten, auch im kommenden Winter die Fahrzeuge so auf den privaten Grundstücken zu parkieren, dass der Winterdienst auf den Gemeindestrassen und öffentlichen Plätzen ohne Behinderung möglich ist. Die Gemeinde übernimmt keine Haftung für allfällige Schäden an Fahrzeugen, welche auf Gemeindestrassen abgestellt werden.

 

Umbau Erlebnisspielplatz

Schon seit Längerem besteht der Wunsch einer Klettermöglichkeit auf dem Erlebnisspielplatz bei der Mehrzweckhalle. Der Gemeinderat hat verschiedene Varianten geprüft und sich für einen Vorschlag der Fa. Bösiger AG Gartenbau, Gelterkinden entschieden. Neben einer sanften Umgestaltung werden auf dem Spielplatz eine kleine Kletteranlage sowie ein Spielhaus "Waldhütte" installiert.
Die Arbeiten werden von der Fa. Bösiger ausgeführt und sind in den KW 6 und 7 (5. - 16. Februar 2019) geplant. Während dieser Zeit wird der Spielplatz nur eingeschränkt benützt werden können. Die betroffenen Bereiche werden entsprechend abgesperrt. Wir danken für Ihr Verständnis.

Bewilligung zum Treiben einer Wanderschafherde im Winter 2018/2019

Der Kantonstierarzt erteilt am 2. November 2018 Walter Huber, Flurstrasse 12, 6332 Hagendorn die Bewilligung zum Treiben einer Wanderschafherde im Winter 2018/2019 durch das ganze Kantonsgebiet östlich der Linie gebildet von der Verbindungsstrasse Giebenach nach Füllinsdorf, der Ergolz von Schöntal bis zur Mündung der Frenke und der Vorderen Frenke in Verlängerung der Kantonsstrasse bis diese in Langenbruck auf die Kantonsgrenze trifft. Auch Böckten wird durchquert. Die Bewilligung ist mit etlichen Auflagen versehen wie z.B. die Reinigung von verschmutzten Strassen.

Sanierung Reservoir Wolfslochquelle, Bauinformation

Die Gemeinde Sissach setzt das Notwasserkonzept um. Dazu sind im Bereich der Wolfslochquelle (Gemeindegebiet Böckten) Bauarbeiten notwendig. Das bestehende Reservoir ist sanierungsbedürftig und muss ersetzt werden.

Mit den Bauarbeiten wird ab Montag, 19. November 2018 begonnen und dauern voraussichtlich bis Frühjahr 2019.

Während den Bauarbeiten ist teilweise mit Behinderungen zu rechnen.

Der Rebackerweg kann nicht durchgängig befahren werden. Der Durchgang für Fussgänger und Velos ist möglich. Für den Zubringerdienst muss die Weiermattstrasse genutzt werden

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme und um das nötige Verständnis.

Alle am Bau beteiligten Personen sind bemüht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

Gemeinde Sissach - Verna AG - John Haustechnik AG - HWS Ingenieurbüro AG

 

Die Details und weitere interessante Artikel lesen Sie am besten in den
Gemeindenachrichten als PDF (2.45 MB)

Back to Top