Identitätskarte / Passwesen

Pass oder

Kombiantrag (Pass + IDK)

Der neue Schweizer Pass 10 wurde auf den 1. März 2010 eingeführt. Der neue Pass enthält einen Chip, auf dem neben den Personendaten auch ein Gesichtsbild und zwei Fingerabdrücke
gespeichert sind. Mehr Infos...

Die reine Identitätskarte muss weiterhin bei der Wohnsitzgemeinde bestellt werden!

IDK-Antrag

Wer nur eine IDK benötigt, beantragt diese persönlich bei der Einwohnerkontrolle der Wohnsitzgemeinde. Mehr Infos...

Provisorischer Pass

Wenn die Zeit zur Beantragung eines Passes 10 nicht ausreicht, kann ein provisorischer Pass (Notpass) beim Passbüro Basel-Landschaft beantragt werden (für USA ist der provisorische Pass nur mit Visum gütlig). Mehr Infos...

Formalitäten /Fotos

Mitzubringen sind die bestehenden Ausweise und ein aktuelles Passfoto 35 mm x 45 mm auf Fotopapier (auch für Kinder ab Geburt)

 

Wichtig: Der Hintergrund darf nicht zu lebhaft sein (Sonnenbrillen, Kopfbedeckungen etc. sind auf den Passfotos nicht gestattet) Fotomustertafel

Unterschriften

Die Identitätskartenanträge sind ab dem 7. Altersjahr persönlich zu unterschreiben. Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist zusätzlich die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters notwendig.

Ausweisverlust

Die Inhaberin oder der Inhaber eines Ausweises hat einen Verlust sofort nach Feststellung der Kantonspolizei anzuzeigen. Die Verlustmeldung muss bei der Antragsstellung eines neuen Ausweises abgegeben werden.

Gültigkeitsdauer

Personen bis zum 18. Altersjahr, 5 Jahre

Personen ab 18. Altersjahr, 10 Jahre

Ausstelldauer

IDK ca. 5 bis 10 Arbeitstage

Gebühren

IDK inkl. Portokosten für Kinder und Jugendliche                CHF   35.—

IDK inkl. Portokosten für Erwachsene                               CHF   70.—

 

Die IDK sind sofort zu bezahlen

Lieferung

Die Ausweise werden von der jeweiligen Herstellerfirma mit          eingeschriebener Post direkt zugestellt.

Adresse / Auskunft

Gemeindeverwaltung, Schulweg 2, 4461 Böckten 
Tel. 061985 88 66; Fax: 061 985 88 60

Schalteröffnung Mo.   13.15 - 15.15 Uhr 
Di.    09.30 - 12.00 Uhr
Do.   16.00 - 19.00 Uhr 
(oder nach telefonischer Vereinbarung)