An-, Um- und Abmeldung

 

Neu können sich Einwohner/-innen des Kantons-Basellandschaft auf der Website www.eumzug.swiss rund um die Uhr in sämtlichen 86 Gemeinden bequem online an-, ab- und ummelden. Ein Besuch bei der Wegzugs-, Umzugs- oder Zuzugsgemeinde ist somit nicht mehr nötig. Der Kanton Basel-Landschaft und weitere Kantone haben sich zum Verbund eUmzugCH zusammengeschlossen und bieten eine gemeinsame Lösung für die online Adressänderung an. URL Video: https://youtu.be/QvYimZsszhE

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt in der Regel innert 14 Tagen seit dem Zuzug persönlich am Schalter der Gemeindeverwaltung.

Was ist zur Anmeldung mitzubringen, wenn Sie das Schweizer Bürgerrecht besitzen?

- Familienbüchlein (falls Sie verheiratet sind)

- Identitätskarte oder Reisepass

- Krankenkassenkarte

 

Was ist zur Anmeldung mitzubringen, wenn Sie einem ausländischen Staat angehören?

- Ausländerausweis (wenn vorhanden)

- Krankenkassenkarte (wenn vorhanden)

- Evtl. Geburtsschein, Heiratsurkunde, Familienbüchlein

- Reisepass & 2 Passfotos (Zuzug aus dem Ausland & aus einem anderen Kanton bei Drittstaatsangehörigen)

 

Um Ihnen die Anmeldung am Schalter zu erleichtern, hier Formular ausfüllen und senden.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Abmeldung

Die Abmeldung erfolgt analog der Anmeldung innert 14 Tagen seit dem Wegzug persönlich am Schalter der Gemeindeverwaltung. Bei einer Abmeldung ins Ausland ist frühzeitig mit der Steuerverwaltung Kontakt aufzunehmen und meldepflichtige Angehörige der Armee/des Zivilschutz sollten sich über einen allfällig vorgängig einzuholenden Auslandurlaub beim Sektionschef oder beim Kreiskommando informieren.

 

Was muss ich als Schweizer/in zur Abmeldung mitbringen?

- Identitätskarte / Pass

 

Was muss ich als Ausländer zur Abmeldung mitbringen?

- Ausländerausweis

 

Um Ihnen die Abmeldung am Schalter zu erleichtern, hier Formular ausfüllen und senden.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Adressänderung

Neue Anschriften innerhalb der Gemeinde müssen der Gemeindeverwaltung innert 14 Tagen seit dem Umzug (persönlich, online oder telefonisch) mitgeteilt werden.

 

Ausländer/innen müssen unter Angabe der neuen Wohnadresse ihren Ausländerausweis einreichen.