Nochrichte September 2010


 M i t t e i l u n g e n d e s G e m e i n d e r a t e s  

 

 

Infoblatt erschienen am: 24. September2010

 

Ganzes Infoblatt als PDF (484 KB)

 

 
Gesuch um Waldrodung
Die Gemeinde Böckten stellt ein Gesuch um Waldrodung für die Erweiterung der Mergelgrube.
Die betroffene Parzelle Nr. 485 befindet sich in der Gemeinde Böckten.

Das Rodungsgesuch kann während 30 Tagen, d.h. vom 23. September 2010 bis 22. Oktober 2010,
in der Gemeindeverwaltung Böckten zu den üblichen Schalter-Öffnungszeiten (Montag, 13.15 - 15.15 Uhr, Dienstag, 09.30 - 12.00 Uhr und Donnerstag, 16.00 - 19.00 Uhr) eingesehen werden.
Allfällige Einsprachen sind schriftlich und begründet während der Auflagefrist dem Amt für Wald beider Basel, Rufsteinweg 4, 4410 Liestal einzureichen.

Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion.

 

 Geschwindigkeitskontrollen
Die Polizei Baselland meldet im August 2010 zwei durchgeführte Geschwindigkeitskontrollen
auf der Hauptstrasse.
1. Messung vom 06.08.2010 auf der Hauptstrasse (Fahrtrichtung Gelterkinden):
Bei 450 gemessenen Fahrzeugen mussten 14 Übertretungen festgestellt werden,
was einer Übertretungsrate von 3.1 % entspricht.
2. Messung vom 19.08.2010 auf der Hauptstrasse (Fahrtrichtung Sissach):
Bei 873 gemessenen Fahrzeugen mussten 35 Übertretungen festgestellt werden,
was einer Übertretungsrate von 4.0 % entspricht.

 

Neue Website aufgeschaltet

Die Gemeinde hat ihren Webauftritt überarbeitet - www.boeckten.ch
Die Seite präsentiert sich in einem neuen Design mit vereinfachtem Menu.

Die neu überarbeitete Homepage der Einwohnergemeinde Böckten ist aufgeschaltet. Falls Sie etwas nicht finden sollten oder Fehler auffallen, bitte informieren Sie die Gemeindeverwaltung am besten per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
Die neue Seite bietet mehr Inhalte und eine bessere Menüsteuerung. Zu beachten ist zudem der komfortable Veranstaltungskalender.
Die neue Homepage ermöglicht es der Verwaltung einfach und schnell zu reagieren und online Änderungen selbständig zu erledigen.

Die eingebauten Bilder wurden uns freundlicherweise unentgeltlich von Herr Menz aus Arlesheim zur Verfügung gestellt. Der leidenschaftliche Hobbyfotograf hat sich zur Aufgabe gemacht, alle Gemeinden im Baselbieter fotografisch fest zuhalten www.menz-projekt.ch .
Für Böckten ist ihm dies unserer Meinung nach gut gelungen. Wir haben uns bei Ihm mit einem kleinen Präsent bedankt.
Besuchen Sie unsere Seiten, natürlich freut es uns auch wenn wir positive Rück-meldungen erhalten. Viel Spass beim surfen…

 

Fälligkeit der Gemeindesteuer 2010
Die Gemeindesteuer 2010 (Bemessungsjahr 2010) wird am 31. Oktober 2010 zur Zahlung fällig. Die Steuerpflichtigen werden eingeladen, die Steuern in dieser Frist zu begleichen.
Für Ausstände nach dem 31. Oktober 2010 wird ein Verzugszins von 5 % erhoben.
Die definitiv geschuldete Gemeindesteuer 2010 wird erst aufgrund der im Frühjahr 2011 einzureichenden Steuererklärung festgesetzt. Zur Vermeidung von Verzugszinsbelastungen
wird empfohlen, mindestens den mit der Steuerrechnung vom 19. Mai 2010 provisorisch in Rechnung gestellten Betrag zu bezahlen.

 

Böckter Terminkalender
Damit der Terminkalender für das Jahr 2011 wieder rechtzeitig erstellt werden kann,
findet in diesem Jahr voraussichtlich mitte Dezember 2010 mit allen Vereinen und Organisationen eine "Terminzusammenkunft" statt. Alle Vereine und Organisationen werden gebeten, sich vorgängig über ihre Termine (wie GV, Reise, etc.) für das Jahr 2011 Gedanken zu machen. Wenn möglich sollten alle Termine der Gemeinde bis spätestens am
03. Dezember 2010 schriftlich bekanntgegeben werden. Eine Einladung zur oben erwähnten Besprechung mit dem definitiven Datum und Zeit folgt.

 

Nachschiesskurs 2010
Der diesjährige Nachschiesskurs findet am Samstag, 20. November 2010, in der Schiessanlage Lachmatt in Pratteln statt.

Schiesszeiten: 09.00 - 11.30 Uhr
14.00 - 16.30 Uhr

Das obligatorische Programm kann nur auf 300m mit dem Sturmgewehr geschossen werden.

Weitere Details zum Nachschiesskurs können. Sie unter http://www.militaer.bl.ch nachlesen.

 
 

Die Details und weitere interessante Artikel lesen Sie am besten in den
Gemeindenachrichten als
PDF (484 KB)

 

Back to Top