Nochrichte Dezember 2020

M i t t e i l u n g e n d e s G e m e i n d e r a t e s

Infoblatt erschienen am: 23. Dezember 2020

Ganzes Infoblatt als PDF 1.69 MB)



Gemeinderat Sitzungen und Versammlungen

Im Jahre 2020 wurden folgende Versammlungen und Sitzungen abgehalten:
2 Einwohnergemeindeversammlungen
2 Bürgergemeindeversammlungen
24 Gemeinderatssitzungen

Erwahrung Ersatzwahl von einem Mitglied in die Sozialhilfebehörde

Der Gemeinderat stellt fest, dass innert der dreitägigen Beschwerdefrist gemäss Paragraph
83 des Gesetzes über die politischen Rechte gegen die Urnenwahl kein Rechtsmittel
ergriffen worden ist. Dementsprechend kann der Gemeinderat die Wahl erwahren.
Er stellt somit fest, dass das Ergebnis der Wahl vom 29. November 2020 verbindlich ist.
In die Sozialhilfebehörde wurde seitens der Einwohnerschaft gewählt:

  • Maggiolini Oscar, neu, 102 Stimmen

Ersatzwahl von einem Mitglied in den Gemeinderat für den Rest der
Amtsperiode vom 01.07.2021 bis 30.06.2024

Auf unsere Ausschreibung in den Gmeini Nochrichte vom November 2020 ist erfreulicherweise
folgender Wahlvorschlag eingegangen:

Bauhofer Dorothea (Jahrg. 1976)

Auf der Gemeindeverwaltung können bis zum Mittwoch, 20. Januar 2021 weitere Wahlvorschläge
zur Publikation in den Gmeini Nochrichte von Ende Januar eingereicht werden.
Diese Wahlvorschläge werden jedoch nur unter folgenden Voraussetzungen veröffentlicht:

  • Angabe der genauen Personalien
  • Wahleinverständnis der Vorgeschlagenen resp. Des Vorgeschlagenen durch eigenhändige Unterschrift auf dem Wahlvorschlag.

Bei Bedarf können auf der Gemeindeverwaltung entsprechende Bewerbungsformulare
bezogen werden.

Abwartin Primarschule Schulweg 3

Das in den Gmeini Nochrichte von Ende Oktober 2020 ausgeschriebene Amt als Abwartin
der Primarschule am Schulweg 3 konnte per 1. Januar 2021 besetzt werden.

Die neue Abwartin der Primarschule am Schulweg 3 ist Gülay Yigit.

Der Gemeinderat dankt Gülay Yigit bereits im Voraus für ihre wertvolle Arbeit im Dienste
der Gemeinde.

Winterdienst

Die Einwohnerschaft wird gebeten, auch im kommenden Winter die Fahrzeuge so auf den privaten Grundstücken zu parkieren, dass der Winterdienst auf den Gemeindestrassen und öffentlichen Plätzen ohne Behinderung möglich ist. Die Gemeinde übernimmt keine Haftung für allfällige Schäden an Fahrzeugen, welche auf Gemeindestrassen abgestellt werden.

Kantonale Notfall Hotline 0800 800 112

Die Kantonale Notfall Hotline wurde wieder eingesetzt. Sie steht für die zahlreichen Fragestellungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie der Bevölkerung des Kantons Basel-Landschaft an Werktagen von 09.00 bis 16.00 Uhr zur Verfügung.

Abklärungs- und Teststation Feldreben in Muttenz

Die bisherige COVID-19-Abklärungs- und Teststation im Spenglerpark in Münchenstein wurde per 14. November 2020 durch die Abklärungs- und Teststation Feldreben an der Stegackerstrasse 2 in Muttenz abgelöst.

Die Details und weitere interessante Artikel lesen Sie am besten in den
Gemeindenachrichten als PDF (1.69 MB)

Back to Top