Strassennetzplan Mutation Leim


M i t t e i l u n g e n d e s G e m e i n d e r a t e s

Strassennetzplan Siedlung, Mutation Erschliessung Gebiet "Leim" Vernehmlassung

Die Gemeinde plant eine Anpassung des Strassennetzplans Siedlung im Gebiet Leim. Dies ist notwendig, um die Erschliessung und in der Folge weitere gewerbliche Bauten in diesem Gebiet (in der Gemeinde Thürnen) zu ermöglichen. Die mit der Planung beauf-tragte Sutter Ingenieur- und Planungsbüro AG hat das neue Planungsinstrument entworfen:

Im Rahmen des gesetzlich festgeschriebenen Informations- und Mitwirkungsverfahrens orientiert der Gemeinderat nun die Einwohnerinnen und Einwohner über den Planungsentwurf und lädt sie zur Vernehmlassung ein.

Die Unterlagen können während den üblichen Schalterstunden (Montag 13.30 - 15.30 Uhr, Dienstag 15.30 - 18.30 Uhr, Donnerstag 09.30 - 12.00 Uhr) auf der Gemeindeverwaltung eingesehen werden.

Verbindlich ist das in der Gemeindeverwaltung aufliegende Dossier.

Eingaben sind schriftlich bis 20. November 2020 an den Gemeinderat zu richten.

Nach Abschluss dieser Vernehmlassung wird die Planungsvorlage bereinigt und der Einwohnergemeindeversammlung zum Beschluss vorgelegt. Nach der Planauflage mit Einsprachemöglichkeit nach Raumplanungs- und Baugesetz wird das neue Planungsdokument mit der regierungsrätlichen Genehmigung rechtsgültig.

Gemeinderat Böckten