Nochrichte Februar 2018

Ersatzwahl von einem Mitglied in den Gemeinderat für den Rest der Amtsperiode 01.07.18-30.06.2020
Eingegangener Wahlvorschlag: Jung Stephan (Jahrg. 1979)

 

M i t t e i l u n g e n d e s G e m e i n d e r a t e s

 

Infoblatt erschienen am: 28. Februar 2018

Ganzes Infoblatt als PDF (1.35 MB)


Daten Strassenreinigung im Jahr 2018

Mittwoch, 28. März
Mittwoch, 25. April
Mittwoch, 23. Mai
Mittwoch, 20. Juni
Mittwoch, 18. Juli
Mittwoch, 08. August
Mittwoch, 12. September
Mittwoch, 10. Oktober
Mittwoch, 07. November
Mittwoch, 05. Dezember

Teilrevision Zonenplan Siedlung genehmigt

Die Einwohnergemeindeversammlung Böckten hat am 09. Juni 2017 die Mutationen des Zonenplanes und des Zonenreglements Siedlung inkl. Lärm-Empfindlichkeitsstufen, die Mutation des Strassennetzplanes Siedlung und Landschaft im Bereich "Ob den Reben" sowie der Bau- und Strassenlinienplan "Bauzone" unter Berücksichtigung der drei angenommenen Änderungsanträgen genehmigt. Nachdem die Referendumsfrist ungenutzt verstrichen ist, fand die Planauflage gemäss § 31 des kantonalen Raumplanungs- und Baugesetzes (RBG) vom 01. bis 30. September 2017 statt. Es wurden keine Einsprachen innerhalb der Auflagefrist dem Gemeinderat eingereicht.
Der Regierungsrat hat nun mit Beschluss vom 06. Februar 2018 den von der Einwohnergemeindeversammlung Böckten am 09. Juni 2018 beschlossene Teilrevision Zonenplan Siedlung genehmigt und damit allgemeinverbindlich erklärt.

Aufruf zur Bildung einer Kommission für die Überarbeitung der Heimatkunde

Da die aktuelle Heimatkunde im Jahr 1988 zuletzt überarbeitet wurde, ist, wie bereits an der Einwohnergemeindeversammlung vom 11. Dezember 2017 angekündigt, eine Kommission vorgesehen, die eine neue Heimatkunde ausarbeitet. Frau Saladin von der Arbeitsgemeinschaft zur Herausgabe von Baselbieter Heimatkunden, Gelterkinden wäre bereit, Böckten dabei zu unterstützen.
Der Gemeinderat ruft interessierte Böckterinnen und Böckter auf, sich als Mitglied für die Kommission zu melden. Bitte senden sie ihre Bewerbung bis 08. März 2018 an die Gemeindeverwaltung Böckten. Danach organisiert der Gemeinderat einen Anlass, um zusammen mit den Bewerbern die definitive Kommission zu bilden und das weitere Vorgehen festzulegen.
Der Gemeinderat dankt allen im Voraus für das Engagement zum Wohle unserer Gemeinde.

 

Aufruf zur Bildung einer Planungskommission für die Schulhausrenovation am Schulweg 3

Anlässlich der Einwohnergemeindeversammlung vom 11. Dezember 2017 wurde für die Schulhausrenovation am Schulweg 3 ein Betrag von CHF 25'000.00 im Budget 2018 genehmigt. Nachdem nun die Referendumsfrist abgelaufen ist, erlangen diese Beschlüsse Rechtsgültigkeit. Wie bereits angekündigt, ist für die Schulhausrenovation eine Planungskommission vorgesehen.
Der Gemeinderat ruft interessierte Böckterinnen und Böckter auf, sich als Mitglied für die Planungskommission zu melden. Bitte senden sie ihre Bewerbung bis 08. März 2018 an die Gemeindeverwaltung Böckten. Danach organisiert der Gemeinderat einen Anlass, um zusammen mit den Bewerbern die definitive Kommission zu bilden und das weitere Vorgehen festzulegen.
Der Gemeinderat dankt allen im Voraus für das Engagement zum Wohle unserer Gemeinde.

Kantonaler Richtplan Basel-Landschaft (KRIP)
Anpassung 2017 (Agglomerationsprogramm Basel, 3. Generation)


Mitwirkung

Mit der Anpassung 2017 des Kantonalen Richtplans Basel-Landschaft werden insgesamt vier bestehende Objektblätter (V 1.2, V 2.1, V 2.2 und V 2.3) samt den entsprechenden Einträgen in der Richtplan-Gesamtkarte und der Richtplankarte Verkehrsinfrastruktur entsprechend dem Agglomerationsprogramm Basel, 3. Generation angepasst. Die Unterlagen dazu werden im Sinne der Informationspflicht und Mitwirkungsrechte (Art. 4 des Bundesgesetzes über die Raumplanung und § 7 des kantonalen Raumplanungs- und Baugesetzes) öffentlich aufgelegt.

Auflagezeit: 14. Dezember 2017 bis 16. März 2018 während der Bürozeiten
Auflageorte: Amt für Raumplanung, Kreuzbodenweg 2, 4410 Liestal (Sekretariat)
Gemeindeverwaltungen der Gemeinden des Kantons Basel-Landschaft
Internet: http://www.baselland.ch/aktuelle_vernehml-htm.273436.0.html
Auskünfte: Amt für Raumplanung, Tel. 061 552 59 33
Stellungnahmen zur Anpassung 2017 des Kantonalen Richtplans können bis zum 16. März 2018 schriftlich wie folgt eingereicht werden:
per Post: Amt für Raumplanung, Kreuzbodenweg 2, 4410 Liestal
per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Privatpersonen sind gebeten, ihre Stellungnahme direkt an ihre Gemeinde einzureichen.

 

Veranstaltungsbewilligung im Wald

Das Amt für Wald beider Basel hat nach Vernehmlassung bei den betroffenen Gemeinden und kantonalen Fachstellen die Bewilligung für die Durchführung des
"20. Swiss Billygoat Run"
mit ca. 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern
vom Sonntag, 11. März 2018

gemäss Dekret des Landrates über die Bewilligung für Veranstaltungen im Wald, vom 11. Juni 1998 (SGS 570.1), in den Gemeinden Wintersingen, Rickenbach, Gelterkinden, Böckten, Sissach (bewilligungspflichtig) sowie Hersberg und Nusshof (meldepflichtig) mit Auflagen erteilt.

Geschwindigkeitskontrolle

Die Polizei Baselland meldet folgende im Januar 2018 durchgeführte Geschwindigkeitskontrolle in Böckten:

1. Messung vom 05. Januar 2018 an der Hauptstrasse:
Bei 288 gemessenen Fahrzeugen mussten keine Übertretungen festgestellt werden.

2. Messungen vom 30. Januar 2018 an der Hauptstrasse:
Bei 1'673 gemessenen Fahrzeugen mussten 9 Übertretungen festgestellt werden, was einer Übertretungsrate von 0.54 % entspricht.

 

Die Details und weitere interessante Artikel lesen Sie am besten in den
Gemeindenachrichten als PDF (1.35 MB)

Back to Top