Nochrichte Oktober 2015


M i t t e i l u n g e n d e s G e m e i n d e r a t e s


Infoblatt erschienen am: 27. Oktober 2015

Ganzes Infoblatt als PDF (1.16 MB)

Jagdtage 2015

Der Jagdverein Böckten meldet uns folgende Jagdtage im November:
Freitag, 06. November 2015
Freitag, 20. November 2015

Geschwindigkeitskontrollen

Die Polizei Baselland meldet folgende im September 2015 durchgeführte Geschwindigkeitskontrollen in Böckten:
1. Messung vom 09. September 2015 auf der Weiermattstrasse (Fahrtrichtung Schulweg | Tiergartenweg):
Bei 9 gemessenen Fahrzeugen musste 1 Übertretung festgestellt werden, was einer Übertretungsrate von 11.1% entspricht.
2. Messung vom 16. September 2015 auf der Hauptstrasse (Fahrtrichtung Gelterkinden | Sissach):
Bei 1062 gemessenen Fahrzeugen mussten 2 Übertretungen festgestellt werden, was einer Übertretungsrate von nur 0.2% entspricht.
3. Messung vom 29. September 2015 auf der Weiermattstrasse (Fahrtrichtung Schulweg | Tiergartenweg):
Bei 16 gemessenen Fahrzeugen mussten keine Übertretungen festgestellt werden.

Einweihungsfeier des neuen Kinderfriedhofes in Sissach

Wie auch in vielen anderen Friedhöfen fristeten die Kindergräber in Sissach ein unscheinbares Dasein am Rande des Friedhofes. Vor 2 Jahren hat sich die Friedhofskommission die Aufgabe gestellt, den Kinderfriedhof neu zu gestalten. Der Friedhofsgemeinde Sissach gehören die Gemeinden Sissach, Diepflingen, Thürnen, Böckten und Itingen an.
Eine Arbeitsgruppe bestehend aus Vertretern der Friedhofskommission, der reformierten und katholischen Kirchen haben den neuen Kinderfriedhof geplant und den Bau begleitet.
Die Kunstkommission Sissach wählte aus einem Projektwettbewerb das Kunstwerk von Frau Kitty Schaertlin und Herr Peter Thommen aus.

Wir freuen uns, den neuen Kinderfriedhof am Sonntag, 22. November 2015 um 14.30 Uhr mit einer kleinen Feier einweihen zu dürfen. Dazu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen.

Gemeinderat-Gesamterneuerungswahl vom 28. Februar 2016 für die Amtsperiode vom 01. Juli 2016 - 30. Juni 2020

Im Hinblick auf die Gemeinderats-Gesamterneuerungswahlen vom kommenden Februar haben sich zwei Mitglieder des Gremiums dazu entschieden ihr Amt niederzulegen. Vizepräsident Ralph Thurnherr sowie Gemeinderat René Bongni werden sich nicht mehr für eine Wiederwahl im kommenden Februar zur Verfügung stellen. Somit sind mindestens 2 Sitze neu zu besetzen. Auf der Gemeindeverwaltung können bis zum Donnerstag, 07. Januar 2016 Wahlvorschläge zur Publikation in den Gmeini Nochrichte von Ende Januar eingereicht werden. Diese Wahlvorschläge werden jedoch nur unter folgenden Voraussetzungen veröffentlicht:

- Angabe der genauen Personalien
- Wahleinverständnis der Vorgeschlagenen resp. des Vorgeschlagenen
durch eigenhändige Unterschrift auf dem Wahlvorschlag.

Bei Fragen steht Ihnen gerne Gemeindepräsident Elmar Gürtler oder einer der abtretenden Gemeinderäte zur Verfügung.

Eine allfällige Nachwahl für Nichtgewählte findet am 10. April 2016 statt. Die Wahl des Gemeindepräsidenten wird voraussichtlich am 05. Juni 2016 stattfinden.

Die Details und weitere interessante Artikel lesen Sie am besten in den
Gemeindenachrichten als PDF (1.16 MB)

Back to Top