Nochrichte Dezember 2012


M i t t e i l u n g e n d e s G e m e i n d e r a t e s


Infoblatt erschienen am: 21. Dezember 2012

Ganzes Infoblatt als PDF (1'235 KB)

Jahresbericht des Gemeinderates

Im Jahre 2012 wurden folgende Versammlungen und Sitzungen abgehalten:
2 Einwohnergemeindeversammlungen
2 Bürgergemeindeversammlungen
25 Gemeinderatssitzungen
14 Sitzungen der Vormundschaftsbehörde

 

Winterdienst

Die Einwohnerschaft wird gebeten, auch in diesem Winter die Fahrzeuge so auf den privaten Grundstücken zu par-kieren, dass der Winterdienst auf den Gemeindestrassen und öffentlichen Plätzen ohne Behinderung möglich ist. Die Gemeinde übernimmt keine Haftung für allfällige Schäden an Fahrzeugen, welche auf Gemeindestrassen abgestellt werden.

 

Geschwindigkeitskontrollen

Die Polizei Baselland meldet folgende im November 2012 durchgeführte Geschwindigkeitskontrollen in Böckten:

1. Messung vom 02. November 2012 auf der Hauptstrasse (Fahrtrichtung Gelterkinden | Sissach):
Bei 910 gemessenen Fahrzeugen mussten 51 Übertretungen festgestellt werden, was einer Übertretungsrate von 5.6 % entspricht.

2. Messung vom 22. November 2012 auf der Hauptstrasse (Fahrtrichtung Sissach | Gelterkinden):
Bei 668 gemessenen Fahrzeugen mussten 50 Übertretungen festgestellt werden, was einer Übertretungsrate von 7.5 % entspricht.

3. Messung vom 30. November 2012 auf dem Gemsackerweg (Fahrtrichtung Tiergartenweg | Gellenrainweg):
Bei 22 gemessenen Fahrzeugen musste eine Übertretung festgestellt werden, was einer Übertretungsrate von 4.5 % entspricht.

 

Entwurf des Waldentwicklungsplans Sissach und Farnsberg

Das Amt für Wald beider Basel veröffentlicht den Entwurf des Waldentwicklungsplans Sissach und Farnsberg (Gemeinden Böckten, Buus, Itingen, Maisprach, Nusshof, Rickenbach, Sissach, Thürnen, Wintersingen, Zunzgen). Der Entwurf kann gemäss § 27 der kantonalen Waldverordnung (kWaV) vom 7. Dezember 2012 bis 18. Januar 2013 von jeder Einwohnerin und jedem Einwohner zu den ordentlichen Öffnungszeiten auf den Gemeindeverwaltungen Böckten, Buus, Itingen, Maisprach, Nusshof, Rickenbach, Sissach, Thürnen, Wintersingen und Zunzgen eingesehen werden. Die Einwohnerinnen und Einwohner werden gebeten, allfällige Stellungnahmen zum Entwurf schriftlich zu Handen des Gemeinderates abzugeben.
Interessierte können den Entwurf auch direkt auf der Homepage des Amts für Wald beider Basel www.wald-basel.ch unter der Rubrik "Waldentwicklungsplan, WEP Sissach und Farnsberg" ansehen oder herunterladen.
Für allfällige Auskünfte steht Ihnen das Amt für Wald beider Basel, Kreisforstingenieur Ernst Spahr, Telefon 061 552 56 52) zur Verfügung.

 

Die Details und weitere interessante Artikel lesen Sie am besten in den
Gemeindenachrichten als PDF (1'235 KB)

Back to Top